Gemeinsam ins Derby!

Gemeinsam ins Derby!

I. Herren 26.09.2020

TuSpo gastiert am Borbach

Am morgigen Sonntag ist es wieder so weit. Das Derby gegen den VfB Bodenburg steht auf dem Plan. Und das Beste gleich vorweg: Wir gehen mit Zuschauern ins Derby! Nach Bekanntwerden der neuesten Verordnungen am Donnerstag, woraus sich zunächst ein pauschales Verbot von Gästefans ableiten ließ, konkretisierte die Landesregierung ihre Vorgaben am Freitag. Das Gästefan-Verbot gilt demnach nicht für den Amateurbereich. Wo wären wir auch hingekommen, wenn das Reisen in sogenannte Risikogebiete erlaubt ist, aber nicht das Fußballgucken im Nachbardorf? Was jedoch auch für den Sport in unseren Klassen gilt ist das verordnete Alkoholverbot. Während der Veranstaltung darf Alkohol weder angeboten, noch konsumiert werden. Das verstehe wer will, denn Fußball, Bratwurst und Bier gehören in unseren Klassen einfach zusammen. Und wir werden - gemeinsam mit anderen Vereinen - alles dafür tun, damit das schnellstmöglich auch wieder so ist! Denn abgesehen von der emotionalen Ebene ist es vor allem ein weiterer wirtschaftlicher Zwang, in den die Vereine gestürzt werden.

 

Wichtige Hinweise für unsere Fans:

  • Bitte nehmt euch eine Sitzgelegenheit mit zum Spiel nach Bodenburg! Der VfB kann bei dem kalkulierten Andrang nicht ausreichend Stühle zur Verfügung stellen und auch im Derby gibt es leider keine Stehplätze!
  • Um den Einlass zu beschleunigen, könnt ihr euch das folgende Formular ausdrucken, ausfüllen und am Spieltag an der Kasse abgeben. So wollen wir gemeinsam mit dem VfB Warteschlangen vermeiden, damit jeder pünktlich um 15 Uhr seinen Platz einnehmen kann.
  • DOWNLOAD Datenerfassungs-Formular
  • Weiterhin gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln!

 

Nun endlich zum Sportlichen:

Rot-Gelb gegen Blau-Weiß - das versprach in den letzten Jahren immer reichlich Tore und Spannung. Das letzte Ligaspiel datiert vom 13. September 2019, als unsere Mannschaft vor weit über 250 Zuschauern im Waldstadion mit 8:0 gewann. Das Rückspiel in Bodenburg fiel dem Saisonabbruch zum Opfer. Unter gänzlich anderen Vorzeichen als im letzten Herbst gehts morgen endlich wieder ins Derby. Der VfB hat entgegen aller Prognosen einen mehr als achtbaren Saisonstart hingelegt und nötigt uns großen Respekt ab. Dem 3:0-Heimsieg am ersten Spieltag gegen Elze folgten zwei Unentschieden gegen Aufsteiger Deinsen (2:2) und Aufstiegsfavorit Nordstemmen (3:3).

Unsere Jungs gehen mit dem Rückenwind aus zwei Siegen gegen Föhrste und Wehrstedt ins Derby. Nach zwei guten Trainingseinheiten unter der Woche möchte die Mannschaft von Trainer Michael Menge unbedingt an die starke erste Halbzeit von Wehrstedt anknüpfen. Das Derby am Borbach wird am Sonntag um 15 Uhr vom Sportkamerad Christian Krebs (VfV 06 Hildesheim) angepfiffen.

Trotz der nicht idealen Wettervorhersage freut sich unsere Mannschaft auf breite Unterstützung des blau-weißen Anhangs. Gemeinsam ins Derby!

#ImHerzenBlauWeiß

VfB Bodenburg

1 : 4

TuSpo Lamspringe

Sonntag, 27. September 2020 · 15:00 Uhr

Kreisliga B Hildesheim · 04. Spieltag

Schiedsrichter: Christian Krebs Assistenten: Tharsikan Thambiaiyah, Jennifer Steinfurth Zuschauer: 130

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.