Menge-Elf verliert 0:3 in Almstedt

Menge-Elf verliert 0:3 in Almstedt

I. Herren 16.08.2020

Auch der zweite Bezirksligist ist eine Nummer zu groß

Am Sonntagvormittag kassierten unsere Jungs im Freundschaftsspiel beim MTV Almstedt eine verdiente Niederlage. Für die Gastgeber traf der Ex-Lamspringer Finn Mathiebe vor der Pause doppelt (16./39.). Der eingewechselte Jonas Richter beschenkte in der Nachspielzeit die Statistikfreunde und traf zum 0:3-Endstand aus Lamspringer Sicht (90. +2).

Nach einem ausgeglichenen ersten Durchgang, in dem die schnelle MTV-Offensive in Person von Finn Mathiebe zwei Leichtsinnigkeiten im Lamspringer Spielaufbau nutzte, waren die Almstedter nach der Pause in vielen Belangen überlegen. Allein in der Halbzeitpause brachte MTV-Trainer Lang acht frische Spieler aufs Feld. TuSpo-Coach Michael Menge zeigte sich nach dem Spiel aber nicht unzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Trotz vieler Ausfälle war die defensive Leistung ordentlich und man kam beim ambitionierten Nachbarn nicht unter die Räder. Eigene Torchancen waren aber wie schon im Heimspiel gegen Alfeld Mangelware.

In den nächsten zwei Wochen wird die Mannschaft weiter an verschiedenen Dingen arbeiten, um am 30. August mutig und selbstbewusst in die Generalprobe gegen den FC Ambergau/Volkersheim zu gehen. Am 6. September startet dann die Kreisliga-Saison mit dem schweren Auswärtsspiel beim TuS GW Himmelsthür.

Wir danken dem MTV Almstedt für die Gastfreundlichkeit, den guten Test und wünschen für die bevorstehende Saison maximalen Erfolg!

#ImHerzenBlauWeiß

MTV Almstedt

3 : 0

TuSpo Lamspringe

Sonntag, 16. August 2020 · 11:00 Uhr

Freundschaftsspiel

Schiedsrichter: Larissa Kühl Assistenten: Elisabeth Kloth, Rene Bormann Zuschauer: 90

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.