Drispenstedt gewinnt Altherrenturnier

Drispenstedt gewinnt Altherrenturnier

Altherren Ü32 05.01.2020

Der SC Drispenstedt hat gleich bei seiner ersten Teilnahme das Lamspringer Altherrenturnier um den Autoservice-Liensdorf-Wanderpokal gewonnen. Im Finale der 34. Turnierauflage bezwang die Mannschaft den SSV Elze, gegen den man noch in der Gruppenphase mit 0:7 verlor, mit 5:4 (2:2) nach Neunmeterschießen. Das Spiel um Platz drei gewann die SG Freden/Hörsum gegen den TuSpo Lamspringe mit 3:1.

Durch den Nichtantritt des FC Kreiensen/Greene wurde die Gruppe B nur als Vierergruppe gespielt. Deutlicher Gruppensieger wurde der SSV Elze, Platz zwei ging an den SC Drispenstedt. Dritter wurde der VfB Bodenburg vor Blau-Weiß Neuhof.

In Gruppe A ging der Gastgeber mit vier Siegen aus vier Spielen als klarer Gruppensieger hervor. Das zweite Halbfinal-Ticket löste die SG Freden/Hörsum, die nur aufgrund des besseren Torverhältnisses vor dem DSC Duingen landeten. Vierter wurde die SV Alfeld, letzter der SV Neiletal.

In der KO-Phase gingen vier von sechs Partien ins Neunmeterschießen.

 

Halbfinale

TuSpo Lamspringe - SC Drispenstedt 2:2, 5:6 n.9m.

SG Freden/Hörsum - SSV Elze 0:3

 

Spiel um Platz 7

SV Alfeld - SV Blau-Weiß Neuhof 1:1, 5:4 n.9m.

 

Spiel um Platz 5

DSC Duingen - VfB Bodenburg 2:2, 4:3 n.9m.

 

Spiel um Platz 3

TuSpo Lamspringe - SG Freden/Hörsum 1:3

 

Endspiel

SC Drispenstedt - SSV Elze 2:2, 5:4 n.9m.

 

Unser Dank geht auch in diesem Jahr allen teilnehmenden Mannschaften, allen Zuschauern, den beiden Schiedsrichtern Marian Liersch (SV Alfeld) und Jens Lange (TSV Eitzum), unseren treuen Sponsoren und nicht zuletzt allen ehrenamtlichen Helfern sowie Horst Behrens!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.