Hallenturnier in Top-Besetzung

Hallenturnier in Top-Besetzung

Altherren Ü32 27.12.2019

34. Lamspringer Altherrenturnier

Am Samstag, den 4. Januar 2020 veranstaltet der TuSpo Lamspringe zum nunmehr 34. Mal sein Hallenfußballturnier für Altherrenmannschaften. Zehn Vereine aus den Kreisen Hildesheim, Nordharz und Northeim-Einbeck werden in zwei Gruppen á fünf Mannschaften gegeneinander antreten und um den Autoservice-Liensdorf-Pokal spielen. Turnierbeginn ist um 13 Uhr in der Lamspringer Heberweg-Halle.

Mit dabei sind neben einer Mannschaft des Gastgebers u.a. die Top-Teams Blau-Weiß Neuhof und Elze. Lamspringes Team-Manager Horst Behrens, der das Turnier nahezu im Alleingang organisiert, zeigt sich mit dem Teilnehmerfeld hochzufrieden: "Ich freue mich außerordentlich, dass es uns Jahr für Jahr gelingt, ein starkes Teilnehmerfeld zu präsentieren und das Turnier am Leben zu erhalten."

Gruppe A

SV Neiletal, SV Alfeld, DSC Duingen, SG Freden/Hörsum, TuSpo Lamspringe

Gruppe B

SV Blau-Weiß Neuhof, VfB Bodenburg, SC Drispenstedt, SSV Elze, FC Kreiensen/Greene

Der TuSpo Lamspringe wünscht allen Mannschaften auch in diesem Jahr eine gute und sichere Anreise und freut sich auf ihren Besuch. Selbstverständlich sind auch in diesem Jahr alle Fans und Fußballfreunde aus Nah und Fern herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, der Eintritt ist frei.

Im Vorjahr blieb der erstmals ausgespielte Wanderpokal in Lamspringe. In einem gutklassigen Finale setzte sich der TuSpo knapp mit 2:1 gegen den TSV Deinsen durch. Im Spiel um Platz drei bezwang der SSV Elze den TSV Landolfshausen/Seulingen mit 2:1.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.