TuSpo II – Warzen 14:0

TuSpo Lamspringe II – TSV Warzen III 14:0 (8:0)

In einem äußerst einseitigen Spiel bezwang unsere Zweite die Drittvertretung des TSV Warzen mit 14:0. Die Gäste, die an diesem Tag auf einige Spieler verzichten mussten, hatten zu keiner Zeit eine ernsthafte Torchance. Unserer Elf gelang trotz des Fehlens von Spielgestalter Nils Rostalski so gut wie alles.
Die Tore in der ersten Halbzeit erzielten Steffen Carstens (5.), Bilal Genc (12., 14., 24.), Maurice Feuerhahn (30., 36., 38.) und Ismail Genc (40.).

Nach der Pause trafen Mohamed Toure (48.), Ismail Genc (54.), Maurice Feuerhahn (63.), Niklas Grove (65.), Bilal Genc (77.) und Kapitän Fabio Gebert (85.).

Am Ende des Tages steht unter diesem Spiel aber nur ein Fazit: Großen Respekt und große Anerkennung an den TSV Warzen, die trotz aller Widerstände die Saison durchziehen. Daran sollten sich einige andere Truppen in dieser – und auch in anderen Staffeln – ein Beispiel nehmen!