TuSpo AH – Bornum 3:0

TuSpo Lamspringe AH – SG Bornum/Ambergau 3:0 (2:0)

Im Derby gegen die SG Bornum/Ambergau gelang unserer U32 am Freitagabend der nächste wichtige Sieg. Mit einem dominanten Auftritt ließ die Mannschaft von Trainer Wilfried Wittkamp den Gästen keine Chance.

Tobias Brunk traf bereits nach 14 Minuten zur verdienten Führung. Als Ismail Genc in der 32. Minute das bis dahin überfällige 2:0 erzielte, war die Begegnung quasi entschieden. Lamspringe ließ noch einige gute Torgelegenheiten aus. Nach dem Seitenwechsel bot sich dasselbe Bild. Bis auf wenige, kurze Phasen spielte nur der TuSpo. Logische Folge war in der 65. Minute das 3:0 durch einen Distanzschuss von Dilek Yalcinkaya.

Da der ewige Konkurrenz im Kampf um die Meisterschaft, der SV BW Neuhof, sein Spiel beim SSV Elze nicht gewinnen konnte (2:2), ist unsere Mannschaft wieder Tabellenführer der Altherren Kreisliga Hildesheim!