Rössing – TuSpo II 3:5

SG Rössing/Barnten II – TuSpo Lamspringe II 3:5 (0:2)

Im Spitzenspiel der 4. Kreisklasse kamen unsere Jungs zu einem verdienten Sieg. Durch das 5:3 ist die Mannschaft von Trainer Carsten Grove nun alleiniger Spitzenreiter. Nach verhaltenem Beginn war es Torjäger Bilal Genc, der die ersten beiden Treffer im Spiel erzielte. Genc traf in der 26. und 34. Minute zum sicheren Halbzeitstand von 2:0. Als Nils Rostalski nach dem Seitenwechsel auf 3:0 erhöhte (59.) schien die Begegnung entschieden.

Doch Rössing steckte nicht auf und kam durch Jan-Andreas Neesen (64.) und Patrick Gott (71.) auf 3:2 heran. Unsere Mannschaft, spielerisch überlegen, hatte aber die passende Antwort parat: Steffen Carstens (76.) und Ü32-Torjäger Ismail Genc (82.) schraubten das Resultat auf 5:2! Der Treffer von Marius Fricke war nur noch Ergebniskosmetik (85.).

Auch der SG Rössing II wünschen wir für den weiteren Saisonverlauf alles Gute!