Hasede – TuSpo AH 0:4

TuS Hasede – TuSpo Lamspringe AH 0:4 (0:1)

Am vergangenen Freitag, dem 02.11.2018 trat die Alte Herren im Auswärtsspiel beim TUS Hasede an.
In der Vergangenheit tat sich die Wittkamp-Elf dort immer schwer und so hat man in der letzten Saison das Spiel in Hasede sogar verloren. Nicht so jedoch am vergangenen Freitag.

Gewarnt aus der Vorsaison ging der TuSpo höchst konzentriert in diese Partie und zog ein sehr souveränes und bestimmendes Spiel auf, in dem sich der Gastgeber über die gesamten 70 Min. eigentlich nur eine richtige Torchance erspielen konnte.

Der TuSpo hingegen erspielte sich immer wieder gefährliche Torraumszenen und setzte den TUS Hasede in der eigenen Hälfte fest.

Letztlich gewann der TuSpo das Spiel hochverdient mit 0:4 und hat seit diesem Wochenende damit wieder die alleinige Tabellenführung inne, da der Konkurrent aus Neuhof lediglich 2:2 bei der SG Wendhausen/Ottbergen/Schellerten spielte.

Torschützen für den TuSpo

0:1 Dilek Yalcinkaya (29. Min)
0:2 Ismail Genc (42. Min)
0:3 Ismail Genc (53. Min)
0:4 Sascha Löke (62. Min.)

Am kommenden Freitag dem 09.11.2018, um 19:00 Uhr, kommt es zum absoluten Spitzenspiel. Denn dann wird der TuSpo Verfolger aus Neuhof zu Gast im Lamspringer Waldstadion sein.

Hier hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung um möglichst einen nächsten großen Schritt in Richtung erneuter Titelverteidigung gehen zu können.