Diekholzen – TuSpo I 1:5 (Pokal)

SV Hildesia Diekholzen – TuSpo Lamspringe I 1:5 (0:3)

Nach dem bitteren Ausscheiden in der Vorsaison drehten unsere Jungs den Spieß im Duell mit dem SV Hildesia Diekholzen um und erreichten mit einem klaren 5:1-Erfolg das Achtelfinale. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schoss unser Team eine sichere 3:0-Halbzeitführung heraus. Einer kurzen Schwächephase nach der Pause folgte eine konzentrierte und zielstrebige Schlussphase.

 

Die Torschützen

0:1 Tizian März (32.)
0:2 Tizian März (42.)
0:3 Mohamed Donzo (45.)
1:3 Michael Dittrich (49.)
1:4 Maurice Feuerhahn (84.)
1:5 Tizian März (87.)