Altherren zurück im Meisterschaftsrennen

Unsere Altherren meldeten sich am Freitagabend mit einem 2:0-Erfolg gegen den TSV Giesen zurück im Meisterschaftsrennen der Kreisliga. Vor etwa 40 Zuschauern im heimischen Waldstadion stellte Torjäger Ismail Genc mit seinen beiden Treffern (17./53.) den Sieg sicher.

Durch die nicht unbedingt vorhersehbaren Niederlagen von Verfolger Blau-Weiß Neuhof gegen Giesen (2:3) und Hasede (2:3) führt unsere Mannschaft die Tabelle wieder an. In den letzten drei Spielen trifft das Team um das Trainergespann Wittkamp/Brunk auf die SG Bornum/Ambergau, den TuS Hasede und die SG Wendhausen/Schellerten/Ottbergen. Sollten alle drei Partien siegreich gestaltet werden, ist der vierte Meistertitel in Folge sicher.

Der Saison-Endspurt beginnt am 11. Mai im Volkersheimer Parkstadion mit dem Auswärtsspiel bei der SG Bornum/Ambergau. Anstoß ist um 17 Uhr.