Altherren verlieren in Volkersheim

Unsere Altherren haben am Samstagabend ihre gute Ausgangsposition im Meisterschaftsrennen mit dem SV BW Neuhof verspielt. Im Auswärtsspiel bei der SG Bornum/Ambergau verlor die Elf um das Trainergespann Wittkamp/Brunk mit 2:4 (1:2). In einer umkämpften Partie auf schwierigem Geläuf waren die Gastgeber presenter und erspielten sich die besseren Torchancen.

Durch einen Doppelschlag von Marc Bothe (20.) und Lars Nitsche (25.) gingen die Gastgeber in Führung, SG-Verteidiger Marc Grönke verkürzte durch ein Eigentor zum 2:1-Pausenstand. In Der Schlussviertelstunde wurde die Partie immer intensiver, Lars Nitsche erhöhte zunächst auf 3:1 (55.), ehe Heiko Müller für den TuSpo nochmal verkürzen konnte (62.). Den Schlusspunkt setzte Marc Bothe in der Nachspielzeit (70. +1).