News & Aktuelles

Handball: Saisoneröffnung in heimischer Halle

Handballer starten mit großem Heimspieltag in die neue Saison / Erste Herren empfängt Bad Salzdetfurth zum Derby

Am Samstag, den 3. September startet unsere Handballsparte in die Saison 2016/2017. Alle Teams haben an diesem ersten Spieltag Heimrecht. Somit werden Spieler und Fans mit über sieben Stunden Handball in der Heberweg-Halle für eine lange Sommerpause entschädigt!

Die Spielübersicht:
12:30 Uhr: TuSpo B-Jugend - TSV Friesen Hänigsen
14:30 Uhr: TuSpo Damen - SV Alfeld II
16:30 Uhr: TuSpo Herren II - HSG 09 Gronau/Barfelde II
18:30 Uhr: TuSpo Herren I - SV Eintracht Bad Salzdetfurth

Fußball: I. Herren holt Platz zwei in Wehrstedt

Sonntag, 10. Juli 2016

Sieben Spiele in acht Tagen / Keine Niederlage in der regulären Spielzeit

Unsere I. Herren hat beim Sommerturnier des SV Wehrstedt 65 den zweiten Platz geholt. Nach vier Siegen in der Vorrunde gegen Sibbesse (2:0), Bodenburg (3:0), Wehrstedt/Salzdetfurth (3:1) und Sehlem (1:0) folgten in der Hauptrunde ein 1:1-Remis gegen Almstedt und ein 6:0-Erfolg gegen Bavenstedt II.

In einem spannenden Finale gegen Blau-Weiß Neuhof reichte unserer Mannschaft eine 2:0-Führung nicht aus. Die Kirschen vom Klingenberg stellten im zweiten Durchgang ihre Abwehrfehler ab, kamen zurück und erreichten verdient das Elfmeterschießen, wo sie mit 4:3 die Oberhand behalten konnten.

Jugendfußball: JFV Süd ist wieder Pokalsieger

Sonntag, 19. Juni 2016

Die A-Junioren des JFV Süd haben es erneut geschafft. Nach dem Pokalsieg im Vorjahr konnte man den Titel am Samstag erfolgreich verteidigen. Vor 200 Zuschauern im Lamspringer Waldstadion empfing die Mannschaft um das Trainergespann Jens Förster und Thorben Schütz die SG Gemeinde Schellerten. Beide Teams hatten sich im Halbfinale mit knappen Siegen durchgesetzt. Während die Gäste sich im Elfmeterschieden beim VfV 06 Hildesheim durchsetzten, schickte unsere Mannschaft den Kreismeister VfR Ochtersum mit 2:1 nach Hause.

Jugendfußball: Gewohnheiten und die Vorfreude aufs Pokalfinale

Sonntag, 12. Juni 2016

Am gestrigen Samstag ging auch für unsere Jugendmannschaften die Saison zuende. Dabei konnte man mit zwei Resultaten schon fast rechnen.

Bei der U16 trat wieder einmal der Gegner nicht an, bereits zum fünften Mal in dieser Saison. Damit bleibt die Mannschaft um Marcel David und Pascal David zuhause ohne Punktverlust. Da uns diese Unsitte in dieser Saison auch im Herrenbereich mehrfach widerfahren ist und auch ganz allgemein häufiger auftritt, sollte man auf Seiten des NFV vielleicht nachdenken über die Art von Strafe, den nicht antretenden Verein mit 0:5 Toren und 0 Punkten zu belegen...

Fußball: Ein Sieg und zwei Remis zum Abschluss

Montag, 30. Mai 2016

II. Herren zuhause ungeschlagen / Philipp Probst teilt sich die Torjägerkanone / Zwei Highlights am 18. Juni

Am Samstag verabschiedeten sich die Herrenmannschaften des TuSpo Lamspringe aus der Saison 2015/2016. Die I. Herren kam dank eines späten Treffers zum 1:1-Unentschieden beim bereits abgestiegenen SC Itzum. Marc Grayek brachte Itzum zunächst per Fallrückzieher in Führung (28.), ehe Philipp Probst eine Minute vor Spielende per Foulelfmeter den Endstand herstellte. Über das gesamte Spiel war der TuSpo optisch im Vorteil, die besseren Torchancen gehörten aber dem SCI. So konnten sich die Lamspringer bei ihrem Keeper Julian Grube bedanken, dass es beim zwischenzeitlichen 0:1 blieb. Mit seinem 21. Saisontor teilt sich Philipp Probst mit Maximilian Wolfinger (VfL Borsum) die Torjägerkanone der Kreisliga Hildesheim.