News & Aktuelles

Fußball: Zweite gewinnt Derby in Bodenburg

Sonntag, 18. September 2016

Im kleinen Derby zwischen den Reserveteams des VfB Bodenburg und des TuSpo Lamspringe behielten die Gäste am Ende die Oberhand. Adriaan Anders brachte die Mannschaft von Klaudius Nagel nach 25 Minuten per Elfmeter in Führung. Mohammed Toure wurde im Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht. Daniel Nolte konnte nach einem Eckball ausgleichen (33.). Nach dem Seitenwechsel hatte der TuSpo das Spiel im Griff. Tobias Wellsandt vergab zweimal alleine vor dem Bodenburger Tor. In der 55. Minute stellte Ismail Genc nach einem gut herausgespielten Angriff auf 2:1 für Lamspringe. Kurz vor Ende der Partie hielt TuSpo-Keeper Julian Grube den Sieg mit einer Glanztat im Eins gegen Eins fest.

Fußball: Lamspringe kämpft Spitzenteams nieder

Montag, 12. September 2016

Erste schlägt Drispenstedt / Zweite stürzt Tabellenführer Ruthe / Altherren nur Remis

Im Heimspiel gegen den favorisierten SC Drispenstedt hat der TuSpo Lamspringe einen überraschenden, aber ebenso verdienten Sieg eingefahren. Allerdings fand man gegen den starken Aufsteiger aus dem Hildesheimer Norden zunächst sehr schwer ins Spiel. Mohamed Kaawar hätte den SCD bereits nach 14 Sekunden in Führung bringen können. Die Gäste waren in der Anfangsphase das bessere, weil präsentere Team.

Fußball: Heimniederlage gegen den Spitzenreiter

Donnerstag, 8. September 2016

Unsere Erste verlor am Mittwochabend das vorgezogene Rückrundenspiel gegen Tabellenführer Concordia Hildesheim auf eigenem Platz mit 1:3. Unter Interimstrainer Carsten Grove, der den im Urlaub weilenden Michael Menge an der Seitenlinie vertrat, lieferten die Lamspringer Jungs eine ordentliche erste Halbzeit ab.

Fußball: Faires Derby von Spielabbruch überschattet

Sonntag, 4. September 2016

II. Herren verliert in Eberholzen / Wieder englische Woche in Lamspringe

Das Auswärtsspiel bei der SG Wehrstedt/Salzdetfurth wurde in der 66. Minute beim Stand von 2:0 für den TuSpo Lamspringe durch den Schiedsrichter abgebrochen. Zuvor lieferten sich beide Mannschaften ein umkämpftes, aber jederzeit faires Derby. Philipp Probst (9.) und Tobias Brunk (25.) vergaben gute Einschussmöglichkeiten für den TuSpo. In der 32. Minute musste TuSpo-Verteidiger Timo Wunnenberg mit einer Knieverletzung vom Platz, für ihn kam Simon Hauenschild.

Handball: Derbysieg zum Auftakt

Sonntag, 4. September 2016

Unsere Herrenmannschaft gewann am Samstagabend in heimischer Halle das Derby gegen Eintracht Bad Salzdetfurth deutlich mit 35:19. Schon zur Pause stand es 21:9 für den TuSpo. Zuvor verloren die Damen ihr Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der SV Alfeld knapp mit 11:13.

Am kommenden Samstag spielen unsere Herren auswärts bei der III. Mannschaft von Eintracht Hildesheim. Das Spiel findet in der Sporthalle in Ochtersum statt.